Nydegg Verlag, Jupiterstrasse 5, 3015 Bern | info@nydegg-verlag.ch | +41 (0)79 669 61 40
Ungehört

Ungehört

CHF 29.00

Menge

Debut-Roman von Silvan Aeschlimann

Der 18-jährige John White fühlt sich verpflichtet der Beste zu sein, egal ob in Schule oder Sport. Als er die kranke Zoi kennen lernt, wird er sicherer, wagt, den aus Leistung aufgebauten Schutzpanzer ansatzweise abzulegen. Diese Beziehung öffnet John die Augen für Probleme in seinem sozialen Umfeld. Er erkennt, wie sehr sein bester Freund Tom Wilson unter dem Druck seines Vaters leidet. Dieser ist Geschichtslehrer am Crossroad-Gymnasium, wo John und Tom gemeinsam seine Klasse besuchen. John will Tom aus dessen Bedrängnis befreien und provoziert einen Machtkampf mit Toms Vater. Als Schüler ist John am kürzeren Hebel. Er wendet sich an den Schuldirektor, doch John bleibt ungehört. Frustriert muss er hinnehmen, dass er keine Chance hat Tom zu helfen. Nach Turbulenzen in der Beziehung mit Zoi dringt John endlich Zois Krankheit ins Bewusstsein und er schafft es, ihr Vertrauen zu gewinnen. Diese Verbindung entfacht in Tom eine grenzenlose Eifersucht, die in Hass umschlägt. Genauso hasst John Toms Vater. Unaufhaltsam spitzt sich die Lage zu.

ISBN 
978-3-905961-10-2